Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
RSS icon Email icon Home icon
  • Gnome – Programme später starten ?

    Geschrieben am 22. März 2009 - 09:32 Uhr falco2 Keine Kommentare

    Um sein(e) E-Mail Konto(n) auf aktuelle Mails prüfen zu lassen, ist das Programm Mail Notification geeignet. Es prüft im Hintergrund, im vorgegebenem Intervall, das Postfach auf neue Nachrichten. Das Programm hängt sich in den Autostart von Gnome mit ein und startet so nach dem LogIn. Wer allerdings sein Netzwerk (WLAN) mit dem Netzwerk-Manager-Applet konfiguriert hat, hat jetzt ein Problem. Der Netzwerk-Manager braucht natürlich ein paar Sekunden, bis das Netzwerk steht. Der Mail Notification ist schneller und meldet einen Fehler, da er nicht zum Postfach verbinden kann.
    Hier hilft nur ein kleiner Trick. Einfach das Programm Mail Notification, etwas später starten. Dies geschieht mit dem Befehl sleep

    Einfach eine Datei erzeugen, mit folgendem Inhalt:
    #!/bin/bash
    sleep 40
    mail-notification --sm-disable

    Die Datei ausführbar machen mit chmod +x Dateiname
    Jetzt noch im Autostart (System > Einstellungen > Sitzungen) statt direkt auf das Mail Notification Programm, auf unsere neu erstellte Datei verweisen.

    startprogramm

    sitzungseinstellungen

    Print Friendly

    Einen Kommentar schreiben