Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
RSS icon Email icon Home icon
  • Konsole – dtrx – endlich richtig entpacken

    Geschrieben am 24. Januar 2018 - 17:37 Uhr falco2 5 Kommentare

    Wer schon mal auf der Konsole Dateien entpackt hat, wird um das Chaos für die richtige Syntax bei zip, tar, bz, gz, u.s.w. nicht drumherum gekommen sein.
    Außerdem wird das Archiv so entpackt wie es gepackt wurde. Also im ungünstigsten Fall, ohne Unterverzeichnis.

    Dies Unzulänglichkeiten nimmt einem das Programm dtrx ab.

    Einfach installieren mit

    sudo apt-get install dtrx

    Jetzt hilft in Zukunft beim entpacken ein einfaches dtrx Dateiname

    Print Friendly, PDF & Email
     

    5 Antworten zu “Konsole – dtrx – endlich richtig entpacken”

    1. Hmm, bisher dachte Ich dass ist unter linux ganz problemlos.. Aber Ich muss gestehen, das Ich noch relativ neu in Linux bin und über quake den Weg dorthin gefunden habe. Und jeden Tag was neues, danke für den guten Beitrag:)

    2. Es geht auch unter Linux Problemlos. Vor allem kann man sich mit Hilfe von Alias auch schöne vordefinierte Entpackungs-Einstellungen erstellen. Aber mit Hilfe von dtrx braucht man sich die gesamten Einstellungen nicht mehr zu merken. Einfach Übergeben der Datei und schon wird von „selbst“ entpackt.

      Über Quake zu Linux zu kommen ist auch etwas ungewöhnlich? 🙂

    3. mittlerweile ist das echt problemlos geworden unter Linux, wenn ich noch an 2003 denke, habe ich mir echt einen damit abgebrochen.

      Naja die Quake-Server laufen am besten unter Linux.. hab ich da eine andere Wahl als Fan-Boy??

      Ja, kannst ja mal bei uns reingucken, würde mich freuen:
      http://www.entenclan.de 😛

    4. achso: Q3-Train ist auf Sonntag 21.00 Uhr angesetzt.

      PS: Dymon, Scratch, Firefox, Phoenix sind meist auch dabei. Lg
      ^^ q3.entenserver.de

    5. Alles Gute;)

    Einen Kommentar schreiben