Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
RSS icon Email icon Home icon
  • Konsole – Dateien öffnen, aber schnell

    Geschrieben am 17. März 2010 - 20:17 Uhr falco2 3 Kommentare

    Wer auf der Konsole unterwegs ist (im grafischen Modus) und mal auf die schnelle eine Datei, z.B. PDF Dokument, öffnen will, muss erst auf die Anwendung umschalten, danach sich zum Dokument „durchhangeln“ und dieses Dokument dann öffnen.
    Schneller geht es gleich von der Konsole aus, mit dem Befehl: see

    see Handbuch.pdf

    Dies funktioniert mit allen Anwendungen, die im System bekannt sind. z.B. ods, zip, e.t.c.

    Print Friendly
     

    3 Antworten zu “Konsole – Dateien öffnen, aber schnell”

    1. Hallo Falco,
      den Befehl kannte ich noch gar nicht oder er ist mir entfallen.
      Das heißt, dass das Programm, das mit der Dateiendung im System verknüpft ist, wird mit see geöffnet?
      Danke und Gruß DSIW

    2. nicht so ganz…

      txt kann man auch auf SciTE oder so festlegen.
      see test.txt macht aber mehr ein less test.txt draus.

      aber ein see test.pdf öffnet den dazu gehörigen pdf Viewer. Allerdings nur wenn der „grafische Aufsatz“ im Hintergrund läuft. Auf der reinen Konsole (z.B. Strg+Alt+1) kommt die Meldung „das die Regeln für pdf nicht festgelegt wären“…

      Gruß Falco2

    3. Danke! Gruß

    Einen Kommentar schreiben