Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene
RSS icon Email icon Home icon
  • Konsole – Party Musik ohne Schnickschnack

    Geschrieben am 29. Mai 2015 - 09:07 Uhr falco2 2 Kommentare

    Zum Abspielen von Musik unter Linux, gibt es MP3 Player aller Art.
    Riesige Programme mit schmückenden Beiwerk – Lyrik und Cover Erkennung, e.t.c. (z.B. Musique)

    Wer wirklich nur seine MP3 abspielen will und das noch im Zufallsmodus ist auf der Konsole besser bedient. (Thema Raspberry Pi als Jukebox nutzen)

    Gut geeignet ist dafür das Programm playmp3list
    es wird installiert mit

    sudo apt-get install playmp3list mpg123

    dann zum Musik Ordner gehen mit cd ~/Musik und
    starten des Programms mit playmp3list -pstaV 100 -T Mono *

    Erklärung:
    -p = startet sofort die Wiedergabe
    -s = spielt die Titel zufällig ab
    -t = zeigt an wie lange der momentane Titel noch läuft
    -a = zeigt die Titel in Alphabetischer Reihenfolge an
    -V 100 = setzt das Ausgabe Volumen auf 100%
    -T Mono = schwarz/weiß Thema benutzen
    * = spielt alle Dateien im momentanen Verzeichnis ab

    im Programm selber gelten folgende Tasten
    C = Pause/Weiter
    V = Stop
    X = Weiter nach Stop
    Leertaste = nächster Zufallstitel
    Q = Programm verlassen

    Tipp:
    – alle Parameter anzeigen lassen = playmp3list -h und im Programm mit ?
    – als Themen stehen zur Verfügung – Default, Ocean, Fireball, Classical, Mono
    – weitere Feintunning Einstellungen mit sudo nano /etc/playmp3listrc

    Print Friendly
     

    2 Antworten zu “Konsole – Party Musik ohne Schnickschnack”

    1. This blog supplies only useful information and I
      am subscribing to it-this instant! Many thanks folks!

    2. I really like reading blogs similar to this! Causes me to experience a feeling that is cozy enjoyable and
      also educated! Thank you so much!

    Einen Kommentar schreiben